Gemüsebrühe auf Vorrat

2016-02-18
  • Yield : 5,5 Liter
  • Prep Time : 0m
  • Cook Time : 0m
  • Ready In : 0m

Ingredients

  • 280 g Zwiebeln
  • 200 g Karotten
  • 150 g Petersilienwurzel
  • 280 g Sellerie (Knolle)
  • 400 g Lauch
  • 2 St (hier 179g) Tomaten
  • 8 St Piment
  • 25 St Pfefferkörner
  • 3 St Lorbeerblätter
  • 2g Bockshornklee, gemahlen
  • 2-3 Stängel Liebstöckel (hier 3g/1El getr. Liebstöckel)
  • 20 g (ca. 3 Tl) Salz
  • 5500 ml Wasser

Zubereitung:


Schritt 1:


Tomaten und Zwiebel halbieren
Gemüse waschen,
schälen, putzen, in Würfel/Streifen schneiden
Piment, Pfefferkörner im Mörser andrücken

Schritt 2:


Eisenpfanne stark erhitzen (oder Kochtopf)
Zwiebelhälften auf Schnittfläche scharf anbraten
Zwiebeln und Karotten in Kochtopf geben, anbraten
Petersilienwurzel,Sellerie zugeben, anschwitzen
Lauch, Liebstöckel, Gewürze, Salz zugeben
mit Wasser aufgießen
zum Kochen bringen (Deckel)
45-50 Min. köcheln lassen

Schritt 3:


Twist-off Gläser sorgfältig spülen
Gemüsebrühe (kochend) in die Gläser füllen
Rand mit Tuch abwischen
sofort mit Deckel verschließen
auf den Deckel stellen (“Kopfüber”)
es dürfen keine Luftblasen aufsteigen (sonst Deckel nicht dicht)
5 Min auf Deckel stehen lassen, dann wieder umdrehen

Schritt 4:


Deckel zieht beim Erkalten Vakuum (es knackt hörbar)

Video:


Average Member Rating

(0 / 5)

0 5 0
Rate this recipe

0 people rated this recipe

803 views

Related Recipes:
  • Ratatouille

  • Rosenkohl gebraten

  • Kartoffelsuppe

  • Kartoffel – Frittata

  • Sellerieschnitzel

Nutritional Info

This information is per serving.

  • My-Miracle

    ~ 0
  • kcal

    ~ 0

Andere Rezepte